Einfache Hausmittel gegen eingewachsenes Haar

18 Hausmittel, um die eingeschlossenen eingewachsene Haare aussetzen

Es gibt nichts mehr irritierend, dass eingewachsene Haare auf Ihre Beine, Hände und Gesicht zu finden. Diejenigen, die scheinen wie Pickel sind die gruseligsten der Partie. Eingewachsene Haare ist sehr häufig bei Menschen, die grob oder lockiges Haar haben, aber fast jeder hat dieses Problem. Es ist eine Bedingung, wobei anstelle der Haare wachsen aus der Haut, es unter der Haut locken auf. Es tritt in der Regel durch abgestorbene Hautzellen, die den Haarfollikel abblockt.

Menschen, die zu rasieren, Wachs oder Pinzette verwenden, um unerwünschte Haare in regelmäßigen Abständen zu entfernen, sind in der Regel anfällig für eingewachsene Haare. Enge Kleidung tragen und mit falschen Methoden der Haarentfernung können auch eingewachsene Haare verursachen. Die zwei häufigsten Symptome der eingewachsene Haare sind Juckreiz und Ausschlag auf der Haut. Für viele Menschen ist eingewachsene Haare sehr schmerzhaft, ähnlich denen von Pickeln rote Beulen erscheinen auf der Haut und können mit Eiter infiziert. Es gibt viele Möglichkeiten um eingewachsene Haare zu Hause zu behandeln, ohne dafür viel Geld in der Therme.

Hausmittel, um eingewachsene Haare zu entlarven

(1) warme Kompresse

Um Gewebe um eingewachsene Haare zu erweichen, tragen Sie einem warmen oder feuchten Tuch auf die betroffene Stelle auf Wiederholen Sie diesen Vorgang, bis das Haar nahe genug an der Oberfläche der Haut erscheint Rasierpickel behandeln.

2. benutzen Sie eine Pinzette

Nach dem Auftragen der warmen Kompresse, sobald das Haar näher an der Oberfläche der Haut ist, langsam Zupfen der Haare mit einer spitzen Pinzette, damit das Ende der eingewachsene Haare über der Haut ist. Denken Sie daran, dass zielt nicht darauf ab, die Haare auszureißen, da dies sehr schmerzhaft ist. Vergessen Sie nicht, die Pinzette mit Alkohol vor dem Gebrauch zu desinfizieren.

Hinweis: Manchmal die Haare sehen vielleicht wie eine Schleife aber mach dir darüber keine Sorgen. Eingewachsene Haare wächst einfach wieder in die Haut und somit gleichermaßen Form “Schleife”. Einfach ausgedrückt einer sterilisierten Nadel durch die Schlaufe und ziehen Sie es vorsichtig heraus.

(3) Benzoylperoxid

Benzoylperoxid ist besonders gut für diese eingewachsene Haare, die mit Eiter gefüllt sind und wirken wie Pickel. Wenden Sie es auf die betroffene Stelle mehrmals während des Tages, für mindestens eine Woche. Entfernen Sie bei dem Versuch dies die abgestorbene Haut um den betroffenen Bereich. Dies schneidet die Beule oder Schwellungen, die die Haare wachsen, erleichtert wird.

4. Milch und veraltete Brot

Dies klingt vielleicht albern, aber es funktioniert, vor allem auf eine Schleife eingewachsene Haare. Warme Milch und ein Stück Brot darin eintauchen. Jetzt legen Sie das Brot auf den Bereich der Haut mit den eingewachsenen Haaren und halten Sie ihn dort für ca. 2 Minuten, oder bis das Brot abgekühlt. Wiederholen Sie für weitere 10 Minuten. Überprüfen Sie, ob die Pore geöffnet hat; Verwenden Sie gegebenenfalls eine sterile Nadel, die Schlaufe herausziehen.

(5) Salz

Salz hilft nicht nur bei Peeling, aber auch erhöht die Durchblutung eingewachsene Haare zu Hilfe kommen. Nehmen Sie 1½ Teelöffel Salz und mischen Sie es mit 1 Tasse warmes Wasser. Tauchen Sie einen Wattebausch in dieser Lösung und tupfen Sie es auf die betroffene Stelle. Nicht abwischen. Beste Zeit, dies zu tun wäre, vor dem Schlafengehen, damit das Salz kann ein Peeling und die Haut über Nacht reinigt. Wiederholen Sie dies täglich, bis die Spitze der eingewachsene Haare angezeigt wird.

Eine andere Methode ist das Bittersalz zu Ihrem Badewasser hinzufügen. Ein Peeling sanft die Haut mit einem Luffa oder Waschlappen während des Badens. Nach Bad Feuchtigkeitscreme oder Aloe Vera Gel auftragen. Wiederholen Sie es täglich, bis die eingewachsene Haare, macht.

6. ändern Sie Ihre Rasur Techniken

Männer, die haben eingewachsene Haare im Gesicht sollte nicht zu viel Druck auf die Klinge und sollte ihre Haut während der Rasur nicht Strecken, wie dies die Haare Stubs im Follikel fallen. Außerdem verwenden Sie immer einen Rasierer mit einem Single-Blade im Gegensatz zu einer doppelten oder dreifachen Klinge www.eingewachsenehaare.com.

(7) Essig

Mischen Sie in einer Schüssel etwas Essig und heißes Wasser (nicht vergessen, die Mischung warm zu halten). Tauchen Sie ein Tuch in diese Mischung und leicht andrücken auf die betroffene Stelle. Wenn das Tuch kalt wird, Tauchen sie wieder in die warme Mischung und wenden Sie erneut auf die betroffene Stelle. Diese Methode dauert länger und so müssen Sie es für mindestens eine Woche wiederholen.

(8) Laser-Haarentfernung

Bei dieser Methode wird eine Maschine weist einen Laserstrahl auf die betroffene Stelle und es tötet den Haarfollikel, daher der eingewachsene Haare herausschieben.

(9) Zucker

Zucker hilft in das loswerden von toten Zellen und das eingewachsene Haar Herausschieben der Haut. Mischen Sie ½ Tasse Jojoba-Öl mit 1 Tasse Zucker. Fügen Sie 10 Tropfen Teebaumöl und wenden Sie diese Mischung auf den betroffenen Bereich. Jetzt den Bereich in einer kreisförmigen Bewegung schrubben und dann mit warmem Wasser abwaschen. Tun Sie dies für zwei bis vier Wochen oder bis die eingewachsene Haare, Oberflächen.

10. Baking Soda

Mischen Sie eine Tasse Wasser und 1 Esslöffel Backpulver. Einen Wattebausch oder ein Tuch in die Lösung eintauchen und auf die betroffene Stelle auftragen. Lassen Sie es für fünf bis zehn Minuten und waschen sie diese sofort mit kaltem Wasser. Wiederholen Sie dieses zwei-bis dreimal an einem Tag, für schnellere Ergebnisse.

11. schwarz Teebeutel

Schwarzer Tee-Taschen haben eine hohe Konzentration an Gerbsäure, die machen der Haut glatt und zur gleichen Zeit, reduziert Entzündungen und Rötungen. Reiben Sie einen warmen Teebeutel über dem betroffenen Bereich für drei Minuten jeden Tag, für mehrere Tage in Folge.

Alternativ können Sie den Teebeutel im Wasser eine Zeitlang behalten und dann entfernen Sie das überschüssige Wasser aus, in eine Schüssel geben. Dieser Teewasser 1 Teelöffel Kokosnusswasser hinzufügen. Tauchen Sie einen Wattebausch in die Mischung, und platzieren Sie es auf die betroffene Stelle. Wiederholen Sie diesen Vorgang zweimal täglich, bis Sie die gewünschte Änderung auf Ihrer Hut sehen.

12. Honig

Honig auf den betroffenen Bereich anwenden und trocknen lassen. Dann, es mit kaltem Wasser abwaschen.

13. die Gurke

Ein paar Scheiben Gurke im Kühlschrank, und nach einer guten halben Stunde, reiben Sie die Scheiben auf die betroffene Stelle. Alternativ Maische ½ Gurke und 1/3 Tasse Milch unterrühren. Kühlen Sie die Mischung. Tauchen Sie ein Tuch oder in der Mischung und legte es auf den eingewachsenen Haaren. Nach ein paar Minuten mit lauwarmem Wasser abwaschen. Verwenden Sie das Mittel zweimal täglich für ein paar Tage.

14. Apfelessig

Baumwolle Kochen in Apfelessig einweichen und auf die betroffene Stelle auftragen. Lassen Sie Ihre Haut absorbieren. Verwenden Sie lauwarmes Wasser, waschen Sie den Bereich. Verwenden Sie es zweimal täglich.

15. aspirin

Aspirin lindert Symptome im Zusammenhang mit eingewachsenen Haaren wie Entzündungen und Rötungen. Alles, was Sie tun müssen, ist genießen 2 Aspirin-Tabletten in 1 Teelöffel warmes Wasser. Fügen Sie 1 Teelöffel Honig hinzu, die Paste. Auf die betroffene Stelle tragen Sie auf und lassen Sie es mindestens 10 Minuten lang zu bleiben. Mit warmem Wasser abspülen und trocken tupfen. Verwenden sie eine oder zwei Mal pro Woche.

16. Kaffee

Mischen Sie ¼ Tasse ungenutzte Kaffeesatz und 1 Tasse lauwarmes Wasser. Massieren Sie die Mischung auf die betroffene Stelle für ein paar Minuten in einer kreisförmigen Bewegung. Zu guter Letzt mit lauwarmem Wasser abspülen. Befeuchten Sie mit Aloe Vera Gel. Die sauren Eigenschaften des Kaffees machen es einfach, die eingeschlossene Haare verfügbar zu machen.
Pflanzliche Heilmittel für eingewachsene Haare

17. Aloe Vera

Verwenden Sie reines Aloe Vera Gel und reiben Sie es auf der Haut. Trocknen lassen Sie und das ganze dann mit warmem Wasser abspülen. Wiederholen Sie zwei-bis dreimal an einem Tag, für mindestens eine Woche.

18. Teebaumöl

Teebaumöl hilft Schwellungen und Rötungen verursacht durch eingewachsene Haare. Auf ein Stück Watte dab ein paar Tropfen Teebaumöl und halten Sie es auf dem Gebiet der eingewachsene Haare. Das Öl wird das Haar erleichtern kommen unter die Haut und verhindert das weitere Wachstum auf eingewachsene Haare. Alternativ fügen Sie ein paar Tropfen auf Ihren Körper waschen und verwenden Sie es um Ihren Körper zu reinigen.
Erlaubt

Halten Sie Ihren Körper mit Feuchtigkeit versorgt, während Sie versuchen, eine der oben genannten Behandlungen.
Vor der Rasur, ein Peeling der Haut.
Entfernen Sie eingewachsene Haare, nur wenn Sie die Spitze des Haares über der Haut sehen.
Reinigen Sie immer Ihre Haut get rid of Oberfläche Schmutz.
Sobald Sie die eingewachsene Haare entfernen, behandeln Sie es mit einigen antibiotische Creme wie Soframycin eingewachsene Haare behandeln.

Verboten

Stoßen Sie die Pinzette nicht in die Haut.
Vermeiden Sie rasieren für bis zu vier Wochen, während die Haut um den eingewachsenen Haaren heilt.
Frauen sollten vermeiden, Haarentfernung Cremes verwenden, um das Risiko von Irritationen.
Verwenden Sie Medikamente oder Salben nicht ohne Rücksprache mit Ihrem Arzt.
Zupfen Sie die Spitze der eingewachsene Haare, nicht, wie es wird das Problem wieder zu reaktivieren.
Vermeiden Sie das Tragen enger Kleidung rund um den Bereich der eingewachsene Haare.

Eingerissene Mundwinkel vermeiden

Erleichtern Sie trockene, flockige Lippen und stellen Sie sicher, dass sie weich das ganze Jahr hindurch mit diesen fünf Tipps seidig sind.

Die kalten Wintermonate können machen Sie, sich unter einer Decke zusammenrollen und warm zuhause bleiben zu wollen – aber manchmal sich von den Elementen verbergend, sind nicht eine Auswahl! Ein Grund, warum es nett ist, behaglich innen zu bleiben, soll unseren Körper vor äußersten Wetterbedingungen schützen. Starke Winde oder Kälte, trockene Luft kann trockene oder sogar streng aufgesprungene Lippen verursachen. Wenn Lippen Feuchtigkeit verlieren, trocknen sie aus und werden sehr dicht, schließlich krachend und wund werdend. Mehr zum Thema trockene Lippen hier erfahren.

Wenn Sie sich fragen, wie man hilft, trockene, aufgesprungene Lippen zu heilen, gibt es gute Nachrichten – es ist möglich, den Schmerz zu erleichtern, und die Flockigkeit von aufgesprungenen Lippen und Hilfe schützt sie vor den Ursachen der Trockenheit. Setzen Sie gerade eine gesunde Lippensorgenroutine ein, die moisturization und Schutz einschließt. Hier sind fünf große Tipps, die helfen werden, Ihre Lippen weich und Gefühls-gesund egal was das Wetter zu halten:

Wie man sich mit aufgesprungenen Lippen befasst

Hydrat und Hilfe, um zu heilen

Das Geheimnis dazu, sich mit trockenen, wunden, aufgesprungenen Lippen zu befassen, ist, eine Weise zu finden, sich in der Feuchtigkeit schließen zu lassen und die Lippen vor der Kälte, trockener Luft zu schützen. Vaseline® Petroleum Jelly ist eine ausgezeichnete Wahl, weil er eine Schutzschicht auf den Lippen bildet und tief unten eindringt, um die Haut wiederzuhydratisieren und seinen natürlichen Erneuerungsprozess zu beschleunigen. Da das Gelee das Problem tief unten an der Quelle anpackt, beginnen die Außenschichten der Haut, Vorteil zu haben, glatter werdend. Mit aufgesprungenen Lippen ist es auch eine gute Idee, würziges Essen oder Zitrusfruchtgetränke zu vermeiden, weil diese Ihre Haut ärgern konnten – stattdessen trinken viel Wasser, um hydratisiert zu bleiben.

Mehr Tipps zu rissige Mundwinkel erfahren Sie hier: mundhilfe.de

Beißen Sie Ihre Lippen nicht

Wir wissen, dass es verführerisch ist, aber versuchen Sie, weg an der flockigen Haut auf Ihren Lippen nicht zu beißen. Obwohl es sich gut zuerst fühlen könnte, wenn Sie zu hart ziehen, werden Ihre Lippen anfangen, zu verbluten, die Haut zu Keimen und Bakterien ausstellend. Das kann zu strengen aufgesprungenen Lippen und eine längere Heilperiode führen. Es ist wichtig, Weisen zu finden, der Haut zu helfen, nicht machen es schlechter.

Das Lecken trockener Lippen kann sie schlechter machen

Das Lecken trockener Lippen und eingerissener Mundwinkel sie mit einer Schicht des Speichels kann einer schnellen Erleichterung ähnlich sein, aber es hilft Ihren Lippen nicht oder hält sie feucht. Viele Menschen denken, dass das Lecken ihrer Lippen eine gute Weise ist, sie zu befeuchten, aber weil der Speichel verdampft, werden Ihre Lippen gerade Trockner sein, als sie vorher waren. Hören Sie auf zu lecken, und finden Sie stattdessen eine gute Lippenpomade.

Vermeiden Sie, Ihre Lippen zu berühren

Wieder ist es sehr verführerisch, jene kleinen Flocken der Haut von Ihren Lippen mit Ihren Fingern aufzupicken, aber sich zu erinnern, dass ständig das Berühren Ihres Gesichtes mit Ihren Fingern eine todsichere Weise ist, Keime und Bakterien zu übertragen. Wenn Sie sich mit aufgesprungenen Lippen und, potenziell, eine Infektion zur gleichen Zeit nicht befassen, Ihre Finger weg behalten wollen – nur verwenden sie, um eine Lippenpomade oder Vaseline zu Ihren Lippen anzuwenden.

Schützen Sie vor den Elementen

Es zahlt, um proaktiv zu sein, wenn es zur Lippensorge kommt, so warten Sie nicht, bis Ihre Lippen wund vor dem Handeln werden. Sie können Aussetzung von den Elementen beschränken, indem Sie ein Halstuch um Ihren Mund im Winter tragen, oder einen hohen Faktor sunscreen im Sommer anwenden. Indem Sie eine Schicht von Vaseline® Jelly vor dem Kopfstück draußen anwenden werden, werden Sie eine Schutzbarriere schaffen und sich in dieser Feuchtigkeit sofort schließen lassen.

Blog Page of Health and Fashion